Friedenslicht für Rheurdt
Das Friedenslicht wird bereits seit 1986 in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem entzündet und ist eine Idee des Österreichischen Rundfunks. Seit über 25 Jahren wandert das Licht über Wien in die verschiedenen Länder Europas und weltweit. Nach Deutschland holen es die evangelischen und katholischen Pfadfinder*innen. Das Friedenslicht verbindet auf seinem mehr als 3.000 Kilometer langen Weg nach Deutschland viele Nationen und Religionen miteinander.

(Alle Infos unter https://www.dpsg-bezirk-nn.de/friedenslicht)


Auch wenn es dieses Jahr nicht möglich sein wird, das Friedenslicht in einem großen Aussendungsgottesdienst im Xantener Dom gemeinsam abzuholen, möchten wir das Licht in Rheurdt weitergeben.

Dies ermöglichen wir am 04. Advent (Sonntag 20.12.2020) in der Zeit von 12-15 Uhr vor der katholischen St. Nikolaus Kirche Rheurdt.

Perfekt um es im "Vorbei-Spaziergang" zu entzünden und in einer geeigneten Vorrichtung mit nach Hause zu nehmen.

Friedenslicht sei mit euch :)

Veranstaltungsort: St. Nikolauskirche Rheurdt
Datum: 20.12.2020 um 12:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden