Rheurdter Pfadfinder packen Weihnachtsgeschenke
Am 14.12.2013 werden die Rheurdter Pfadfinder, zum wiederholten Mal, Weihnachtsgeschenke, zu Gunsten Bedürftiger der Diakonie Kamp-Linfort, packen. „Alle Menschen sollen ein schönes Weihnachtsfest haben und ohne Geschenke ist es doch nur halb so schön“, stellt die 14-jährige Pfadfinderin Nele Thielmann fest. Natürlich wird auch bei dieser Aktion Hilfe benötigt. „Wir freuen uns über Sachspenden, wie z.B für Schulkinder: Farbmalkasten, Bastelscheren, Zirkel, Kartenspiele, für Jugendliche: Körperpflegeartikel (Duschgel, Parfüm, etc.),für Kleinkinder: Babynahrung, Windeln, Fälschen, Sauger, für alle: Handschuhe, Mützen, Ohrenwärmer und für ältere Menschen: Kaffee, Tee, Gebäck, Fertiggerichte“, berichtet Henning Bayer, ein Mitorganisator dieser Aktion. Diese Artikel können direkt in die Grundschule gebracht werden. Außerdem bietet die Pfadie-Stufe an, innerhalb Rheurdt und Schaephuysen Sachen abzuholen (einfach unter dieser Nummer melden: 01575-6802789, nur nachmittags).


Veröffentlicht am 26.11.2013 um 14:11 Uhr

Autor: Henning Bayer