Kinderfest am 1. Mai
auf dem Oermterberg
Zahlreich sind die Familien mit ihren Kindern der Einladung des TV Sevelens, der Rheurdter Pfadfinder und des Förder- und Freundeskreis des Oermterberges gefolgt. An 13 Spielstationen konnten die Kinder ihr Geschick zeigen und viele Spiele lernen. Bei dem Jugendteam des TV Sevelens konnten die Kinder Kegeln und Skifahren – eine Kletterstange mit Süßigkeiten musste erklimmt werden, so wie der Niedrigseilgartenparcour bewältigt werden. Aber auch Curling, Geschicklichkeitsspiele, Jugger und ein Parcour mit Sehbehinderungsbrillen wurden von den Pfadfindern begleitet. Zwischenzeitlich sorgte Papa Clowni für Stimmung bei groß und klein. Jetzt müssen die Kinder nur noch auf die Rücksendung ihrer Luftballonkarte warten, um zu wissen, ob sie einen Preis gewonnen haben.

Angehängte Dateien
Anhang #1

Veröffentlicht am 01.05.2013 um 17:20 Uhr

Autor: Regine Luge