‘‘Nur die Harten kommen in den Garten‘‘
Das war das Motto der Wölflingsaktion des DPSG Bezirkes Niederrhein Nord.
90 Wölflinge aus 7 Stämmen nahmen am Samstag den 15. September 2012 am Chaos-Spiel des Bezirkes in Xanten am Türmchen neben den APX teil. 20 Wölflinge aus Rheurdt absolvierten verschiedene von Gartenzwergen organisierten Stationen und lernten in ihren 7ner Teams Wölflinge aus Uedem, Sonsbeck, Weeze, Hartefeld, Wesel-Flüren, Feldmark und Kervenheim an diesem spät sommerlichen Tag kennen. Jeder Wölfling brachte sein Lieblingsgemüse – oder Obstsorte mit, die dann fortlaufend als kunstvolle Snacks und zum Mittag als schmackhafte bunte Suppe gereicht wurden. Fragen rund um die Natur rundeten das Chaos-Spiel ab. Anschließend spielten die 90 Wölflinge ausgelassen gegen die Leiter und die Zwerge, welche dem Gärtner die Samen geklaut hatten. Es war ein lautes und wildes Spiel. Den Kindern hat es gefallen und sie beendeten das Spiel mit einem haushohen Sieg, so dass sie doch noch ihre mit Erde gefüllten, selbst gebastelten Blumentöpfe mit Samen nach Hause nehmen konnten.

http://cms.dpsg-rheurdt.de/modules/upload2/uploads/burzelmann1348085570.jpg"> src="http://cms.dpsg-rheurdt.de/modules/upload2/uploads/burzelmann1348085570.jpg" width="500" heigth="" border=0>


Veröffentlicht am 19.09.2012 um 17:35 Uhr

Autor: Unbekannt