Adventsfeier der Senioren im Haus Quademechels
mit der Wühlmaus - Wölflingsgruppe
Über 40 Senioren trafen sich am 19.12.11 zur Adventsfeier im Haus Quademechels. Traditionell begann die Feier mit einer ökumenischen Andacht durch Pastor Derrix und Pastor Kunellis. Anschließend stärkten sich die Senioren mit Kaffee und Kuchen. Nach dem alle gesättigt waren kam auch schon der nächste Besuch - die Wölflinge der Wühlmausgruppe der Rheurdter Pfadfinder.
Sie brachten das Friedenslicht mit und hatten in den letzten Gruppenstunden fleißig geübt, um den Senioren eine Freude zu bereiten. Nun wurden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen, begleitet von der Flöte des Wölflings Elisa Groos. Danach verwandelten sich 9 Wölflinge in Kobolde, die das Weihnachtsfest der Familie Ruitishauser stahlen. Dank einer guten Fee, gespielt durch Lisa Pagor, konnte das Weihnachtsfest doch noch gerettet werden. Fazit der Geschichte – Weihnachten feiern kann jeder, auch ohne Symbole wie der Tannenbaum, die Krippe und Geschenke.
Bevor sich die Wölflinge verabschiedeten wurde noch geschaut, wen sie alles kennen und tatsächlich waren doch einige Großeltern, Tanten und Bekannte anwesend.
Es war eine schöne Feier für alt und jung!


http://cms.dpsg-rheurdt.de/modules/upload2/uploads/burzelmann1324624277.jpeg" width="500" heigth="" border=0>



Veröffentlicht am 22.12.2011 um 19:59 Uhr

Autor: Unbekannt