Osterfeuer 2008
Am Ostersonntag, dem 23.03.2008 war es wieder so weit. Wir veranstalteten das jährliche Osterfeuer.

Bei schönem aber kaltem Wetter traf sich um 15.00 Uhr eine Gruppe aus Rovern und Leitern um den Burgerpark für das anstehende Event herzurichten. Dies beinhaltete das Aufschichten des Holzes, welches schon in der vorrangehenden Woche von Freiwilligen gesammelt wurde, und das Aufbauen des Verkaufs- und Materialzelt.

Um 17.00 Uhr ging es dann offiziell los, das Feuer brannte selbstverständlich schon.

Verkauft wurden die üblichen Getränke (Bier & Softdrinks), sowie Würstchen im Brötchen.

Wie immer wurde für die Kleinen kostenloses Stockbrot angeboten.

Trotz des kalten Wetters fand sich eine kleine Gruppe Rheurdter am Feuer ein und es herrschte eine gute Stimmung.

Eine besondere Überraschung erlebten die 4 Pfadfinder, welche im Park übernachtet hatten am nächsten Morgen. Es hatte geschneit. So wurde das Aufräumen durch das schneebelastete Zelt anstrengender und langwieriger als erwartet.


Veröffentlicht am 25.03.2008 um 18:09 Uhr

Autor: Unbekannt